INFOS und NEWS
von und über sicurTEC

     

sicurTEC setzt neue Maßstäbe
bei einbruchhemmenden
Sicherheitsglas für Fluchttüren
mit Panikverriegelung
nach EN 1627ff:2011

   
Bereits 2011 hatte sicurTEC alle notwendigen Prüfungen
für Panikgläser absolviert. Sowohl nach der alten Norm
ENV 1627ff:1999, also die Widerstandsklassen WK2, WK3
und WK4, als auch nach der neueren Norm EN 1627ff:2011
für die Klassifizierungen RC2, RC3 und RC4., Panik.
     
rc2 sicherheitsglas
  zu RC2:
Die damals geprüfte RC2-panic war ein Glas/Polycarbonat-
Verbund mit 16 mm Dicke bei 29 kg/m2 und erfüllte auf
Kundenwunsch auch gleichzeitig die einbruchhemmende
Widerstandsklasse P6B nach EN 356. Nach der Norm je-
doch nicht unbedingt notwendig, da diese bei RC2-Panik
nur die Minderstanforderung P4A, also Durchwurfhem-
mung nach EN 356 vorschreibt.
Die von uns neu entwickelte und geprüfte RC2-panic, bei
16 mm Dicke und 35 kg/m2, hat einen anderen Aufbau, er-
füllt Durchwurfhemmung P4A und ist preislich günstiger.
Nachwievor werden beide RC2 Varianten erzeugt und an-
geboten, je nachdem, ob eine RC2 mit P6B oder RC2 mit
P4A - Qualifikation gefordert wird.
     
rc3 sicherheitsglas
 
zu RC3:
Die im Jahr 2011 entwickelte und positiv geprüfte RC3-Pa-
nikscheibe hatte eine Dicke von 36 mm bei einem Gewicht
von ca. 68 kg/m2. Ein äußerst komplizierte 9-facher Glas/
Polycarbonat-Aufbau (inklusive der Zwischenschichten) der
sehr aufwändig zu produzieren und naturgemäß preislich
hoch war.
Nach einer mehrmonatigen Entwicklungszeit war es mög-
lich auf einen 6-fachen Glas/PC-Aufbau zu reduzieren und
entsprechend positive Prüfung zu absolvieren.
Die neue RC3-panic-Scheibe hat nurmehr 28 mm Dicke bei
52 kg/m2, also eine wesentliche Reduktion in Dicke und Ge-
wicht; aber vorallem auch starke Reduktion beim Preis.
     
rc4 sicherheitsglas
 
RC4:
Für diese „Monsterklasse“ hatten wir früher ein Isoliergla-
selement mit ca. 65 mm Dicke und 102 kg/m2. Insgesamt
14 Schichten an Glas, Polycarbonat und Polyurethan waren
für diesen Aufbau notwendig. Demgemäß der Preis.
Die heutige sicurLITE RC4-panic ist mit nur 9 Schichten,
ca. 40 mm Dicke und 68 kg/m2 doch wesentlich abgespeckt
und ebenso preislich günstig.

Mit diesen Neuentwicklungen im Bereich der Paniktür-Ver-
glasung setzt sicurTEC neue Maßstäbe unter den
europäischen Glasherstellern.

Weitere Informationen
 
 
     
     
 
       
         
         
    Home      Unternehmen      Galileo Extreme      Downloads      Kontakt      Impressum